Am Heeseberg

Der Heeseberg im Landkreis Helmstedt ist von mir zu Hause aus nicht weit weg, gut mit dem Fahrrad zu erreichen und bietet auch faszinierende Möglichkeiten für die Fotografie. Und so habe ich auch bei unserer heutigen Radtour die Kamera mitgenommen… Alle Fotos habe ich noch nicht fertig, aber zwei möchte ich doch mal „ganz frisch“ hier zeigen.

Ein Landschaftsfoto, man sieht im Vordergrund eine Wiese mit sehr hohem Gras, dahinter einzelne Bäume die dann in einen Wald übergehen. Das Foto ist am Fuß eines Bergs aufgenommen, im oberen Bildteil erkennt man blauen Himmel mit weißen Wolken. Zwischen den Bäumen steht im linken drittel des Bildes ein Hochsitz.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 30 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 19mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Landschaftsaufnahme, die zwischen und unter Bäumen aufgenommen wurde, man blickt durch ein großes Loch zwischen den Ästen von einem Berg hinuter auf Wiesen, Bäume, Felder, und ien Dorf. Im Hintergrund sind weitere Felder und Bäume und am Horizont sind schon Berge (der Harz) zu erkennen.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 30 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 28mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/320s

Die Bilder sind so grob in diesem Bereich entstanden:

Still ruht der Südsee…

Die folgenden Bilder sind am Pfingstwochenende am Südsee in Braunschweig entstanden.

Eine Landschaftsaufnahme an einem See, am Ufer stehen Bäume und am Himmel sind Wolken. Das Wasser ist ziemlich ruhig und so spiegeln sich die Bäume und die Wolken im See.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 24 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Landschaftsaufnahme an einem See, am Ufer stehen Bäume und am Himmel sind Wolken. Das Foto ist zwischen Bäumen aufgrnommen. Das Wasser ist ziemlich ruhig und so spiegeln sich die Bäume und die Wolken im See.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 24 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Den Südsee in Braunschweig findet man hier:

Experimente in der blauen Stunde

Da große Fototouren ja aufgrund der Corona-Situation auch weiterhin nicht so angesagt sind (OK, alleine dürfte man natürlich) bin ich gestern abend nur zu einer Bank etwas oberhalb meines Heimatdorfs gegangen und habe da während der blauen Stunde ein wenig experimentiert. Und die Zeit auch genutzt, um etwas über unsere derzeit sehr absurde Welt nachzudenken. Zumindest einige der Bilder möchte ich hier auch zeigen.

Eine Landschaftsaufnahme nach dem Sonnenuntergang, man sieht leicht links der Mitte eine Windkraftanlage, die Rotorblätter sind durch die Lange Belichtung leicht unscharf, rechts ein Busch. Der Himmel ist mit blauen Wolken.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 23 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 120mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/2s

Eine Landschaftsaufnahme nach dem Sonnenuntergang, man sieht einen Kirchturm, davor gelbe, unscharfe Rapsblüten und im Hintergrund Felder und noch weiter hinter einen bewaldeten Hügel. Das Bild ist insgesamt durch das Licht ins blaue verschoben.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 23 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 109mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1.3s

Eine Landschaftsaufnahme nach dem Sonnenuntergang, man sieht einen dunkelen, blauen Himmel, Bäume, Gräser und in der Ferne die Lichter von weiteren Dörfern.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 23 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 10s

Die Bilder sind etwa hier entstanden:

 

Regenbogen am 21.05.2021

Der Regenbogen ist ein Zeichen der Hoffnung und kein so ganz einfaches Fotomotiv, da man meistens neben dem Regenbogen auch Helligkeit und dunkle Wolken hat. Ausserdem sind Regenbögen gerne auch sehr schnellebig. Und auch gestern war es mehr ein Zufall, das ich zu Hause den Regenbogen überhaupt gesehen habe und dann die Kamera für ein paar Schnappschüsse holen konnte.

Ein Landschaftsfoto von einer Wolkenbehangenen Landschaft, dennoch scheint ein wenig die Sonne, was man an den Bäumen in der unteren Hälfte gut sehen kann. Etwa in der Bildmitte beginnt ein Regenobgen, der nach oben weg geht und am Horizont sind die Rotoren von Windkraftanlagen zu erkennen. Wer genau hinschaut kann auch in der linken Bildhälfte einen zweiten Regenbogen erahnen...

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 21 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 34mm
  • ISO: 640
  • Verschlusszeit: 1/80s

Die Felder zwischen Winnigstedt, Roklum und Uehrde

Der blühende Raps hat einen ganz eigenen Geruch und leider für Menschen mit entsprechenden Allergien auch reichlich Pollen im Angebot. Und es ist schön anzusehen. Die folgenden Bilder sind heute vormittag zwischen Uehrde, Winnigstedt und Roklum entstanden.

Eine Landschaftsaufnahme in einer ländlichen Gegend, links ist ein Hochsitz, drum Grasflächen und grüne Felder. Weiter hinten kommt leuchtend gelbes Rapsfeld, und im Hintergrund sieht man niedrige Berge.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 16 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Landschaftsaufnahme in ländlicher Gegend, man blickt von einem Berg einen Feldweg hinunter, auf der linken Seite des Feldwegs sind Bäume, Sitzstangen für Greifvögel und vorne ein fahrbarer Hochsitz. Die Felder rechts und links des Weges sind grün, weiter hinten sieht man ein leuchtend gelbes Rapsfeld und dahinter bis zum Horizont weitere Felder und in der Ferne Berge mit Wald.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 16 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 28mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/500s

Eine Landschaftsaufnahme an einem leutend gelben Rapsfeld, über dem Feld sind dunkele Wolen und am Horizont sieht man rechts eine Reihe und links einen einzelnen Baum.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 16 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 55mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/640s

Ein teilweie von Pflanzen überwucherter Hochsitz am Rand eines gelben Rapsfeldes

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 16 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Die Bilder sind in diesem Gebiet entstanden:

Die Bank in der Provinz

Wenn in diesen lauten und hektischen Zeiten die Welt verrückt wird und das Diskusionsniveau im Internet trotz besten Wetters so langsam die ewige Teufe erreicht sollte man sich einfach irgendwo auf dem Land auf eine einsame Bank setzen und die Sonne und ihre Wärme geniessen…

Eine Landschaftsaufnahme. Das Foto wurde hinter einer Bank, die aufn einem Berg oberhalb von einem Dorf steht, aufgenommen. Im Hintergrund sieht man den Harz und Felder und Windkraftanlagen.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/100s

Diese Bank steht etwas oberhalb von etwa Watenstedt hier:

Regenbogen und Windräder

Fotografie ist häufig ja einfach das Glück, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Und auch dieses Foto, in das man sicher eine gewisse Symbolik hineininterpretieren kann, ist durch so einen glücklichen Zufall entstanden. Das Bild ist ganz konform zu den Corona-Regeln zu Hause entstanden… :-).

Das Foto zeigt Windräder, die über Bäume hinausschauen. an den Windrädern beginnt ein Regenbogen, der nach rechts oben weitergeht. Der Himmel ist voller dunkler Wolken.

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 5 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 109mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/500s