Experimente mit einer alten Nahlinse

Unser leben wird ja weiterhin von der Corona-Pandemie und den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie bestimmt. Und so sind große Fototouren im Moment nicht angebracht, aber im eigenen Garten darf man natürlich experimentieren. Und da mir heute eine alte Nahlinse in die Finger gekommen ist und diese sogar an ein modernes Objektiv passte, habe ich damit ein wenig experimentiert…

Eine teilweise unscharfe Aufnahme von einem blau-violetten Blatt eines Stiefmütterchens, auf dem Wassertropfen sind. Die Wassertropfen wirken ein wenig wie Edelsteine.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 18 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 109mm
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/125s

Großaufnahme von einer gelben Löwenzahn-Blüte

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 18 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 132mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 1/250s

Eine Nahaufname von zwei Wassertropfen an einem Ast, in einem der Wassertropfen spiegeln sich andere Äste.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 18 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 200mm
  • ISO: 2500
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Nahaufnahme von Moosen und Flechten auf einer Mauer. Es wirkt wie eine Landschaftsaufnahme einer Miniaturlandschaft.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 18 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 120mm
  • ISO: 1250
  • Verschlusszeit: 1/250s

Ds Foto zeigt eine Nahaufnahme von einem grünen, nadeligen Blatt. Auf diesem liegen deutlich sichtbar Wassertropfen.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 18 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 120mm
  • ISO: 1000
  • Verschlusszeit: 1/250s

Eine teilweise unscharfe Aufnahme von einem blau-violetten Blatt eines Stiefmütterchens, auf dem Wassertropfen sind. Die Wassertropfen wirken ein wenig wie Edelsteine.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 18 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 200mm
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/200s

Details am Wegesrand

Wenn wir Menschen uns von A nach B bewegen nehmen wir sehr häufig die Schönheit am Wegesrand gar nicht mehr war…. Egal, ob wir zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit einem anderen Fahrzeug unterwegs sind… Diese Bilder sind an Feldwegen bei Winnigstedt entstanden.

Das Foto zeigt Moos und Gras auf dem Erdboden. Auf einigen Grashalmen, insbesondere auf dem in Richtung Kamera sind Wassertropfen.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 11 April, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 1250
  • Verschlusszeit: 1/320s

Ds Foto zeigt Moos, Gräser, trockenes Gras und ähnlices auf dem Erdboden. Aus dem Moos wächst ein frisches, grüner Gras

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 11 April, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 1250
  • Verschlusszeit: 1/320s

Der Sonnenuntergang am Karsamstag

Auch wenn ja im Moment (wieder einmal) das Zu-Hause-Bleiben angesagt war und somit große Fototouren eher nicht sinnvoll sind (Wobei natürlich der einsame Aufenthalt in der Natur relativ ungefährlich wäre) gibt es wieder einmal Bilder, die in meinem Heimatdorf Winnigstedt entstanden sind. Es ist der Sonnenuntergang am gestrigen Ostersamstag.

Ds Foto zeigt einen dramatischen Sonnenungergang, die Sonne ist teilweise von Wolken bedeckt und der Himmel glüht in warmen Orange-Tönen. Die Sonne leichtet zwischen den Wolken und einem Hausdach wie dorch einen Spalt. Sie steht schon tief und man sieht oberhalb der Sonne von rechts kommend den Kondensstreifen eines Flugzeugs.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 3 April, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 84mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1000s

Ds Foto zeigt einen dramatischen Sonnenungergang, die Sonne ist teilweise von Wolken bedeckt und der Himmel glüht in warmen Orange-Tönen. Die Sonne steht schon tief und man sieht oberhalb der Sonne von rechts kommend den Kondensstreifen eines Flugzeugs.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 3 April, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 67mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1600s

Ds Foto zeigt einen dramatischen Sonnenungergang, die Sonne ist teilweise von Wolken bedeckt und der Himmel glüht in warmen Orange-Tönen.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 3 April, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 97mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1300s

Die Bilder sind hier entstanden:

Auf die Blüten mit Gesumme!

Nachdem am letzten Wochenende noch hoher Schnee in unserem Garten lag ist jetzt der Vorfrühling ausgebrochen und zwischen den verbliebenen Schneeresten kommen auch die ersten Frühjahrsblüher durch und versorgen zahlreiche Insekten mit Nahrung. Ein schöner Anblick in diesen seltsamen Zeiten.

Ds Foto zeigt die gelbe Blühten eines Frühjahrsblühers. Auf der Blüte sitzt eine Wildbiene.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 21 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/320s

Ds Foto zeigt zwei gelbe Blühten von Frühjahrsblühern. Auf der vorderen Blüte sitzt eine Wildbiene.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 21 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 320
  • Verschlusszeit: 1/320s

Ds Foto zeigt die leuchtend gelbe Blühten eines Frühjahrsblühers.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 21 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/320s

Und noch mehr Winterfotos…

Heute kam dann die Sonne zum Schnee dazu… Es ist zwar spannend bei Schnee zu fotografieren, das laufen durch den Schnee ist aber auch ganz schön anstrengend. Die Bilder sind in der Umgebung von Winnigstedt entstanden.

Das Foto zeigt eine Winterlandschaft bei Schnee, blauem Himmel und Sonnenschein. Es sind Bäume zu sehen, die mit Schnee bedeckt sind, der Boden ist auch tief mit Schnee bedeckt und zeigt Spuren von Mensch und Tier. Im Hintergrund sind Windräder zu sehen.

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 14 Februar, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 19mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/200s

Ein Schneebedeckter Baum im Winter bei blauem Himmel und Sonnenschein

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 14 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 15mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/160s

Eine Landschaftsaufnahme im Winter, auf der linken Siete sind schneebedeckte Bäume, Rechts freie Landschaft mit Windrädern am Horizing. Man sieht Schneewehen und ein Trampfelpfad der den Berg hinauffäuhrt.

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 14 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 19mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/200s

Bei dem folgenden Foto habe ich ein wenig an den Farben rumgespielt.

Eine Landschaftsaufnahme im Winter, eine Frau geht bergauf durch den Tiefen Schnee in Richtung eines Wäldchen. Das bild ist leicht gelb-orange eingefärbt.

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 14 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 40mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Schnee, Sonne und Nebel die Zweite….

Auch heute gab es wieder Schnee, und zwar viel Schnee, Sonne und Nebel. Schwierige Fotoverhältnisse, ein paar Bilder gefallen mir doch ganz gut. Und morgen gibt es hoffentlich weniger Nebel….

Die Bilder sind alle bei Winnigstedt entstanden.

Ein Wanderweg im Winter bei Schnee, rechts und links sind vom Schnee bedeckte Bäume

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/200s

Ds Foto zeigt kahle Bäume bei Schnee im Winter.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 21mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/500s

Ds Foto zeigt einen Baum bei Schnee, Nebel und ein wenig Sonne auf der rechten Seite. Das FOto ist ziemlich dunkel, dadurch wirkt der Baum mehr wie eine Silouette.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 37mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/2500s

Ds Bild zeigt einen Wanderweg bei Schnee, die Bäume sind weiß vom Schnee und man kann den blauen Himmel erahnen

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/640s

Ein Wanderweg bei Schnee und Nebel und Sonne, die Bäume sind weiß vom Schnee und auf dem Weg sind Schneewehen

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 21mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/2500s

Ein Landschaftsfoto bei Schnee, man sieht einen Trampelpfad im Schnee, Bäume und ein Insektenhotel.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 30mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/2000s

Das Foto zeigt bei Schnee und Nebel einen Hochsitz für Jäger und dahinter Buschwerk

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Februar, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 46mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/800s

Weißer Sonnenuntergang

Es hat am letzten Wochenende ja viel Schnee gegeben. Der liegt noch und heute abend gab es eine schöne Stimmung durch ein wenig Dunst beim Sonnenuntergang.

Ein Sonnenuntergang bei Schnee. Die Sonne ist kurz vor dem Horizont, die Landschaft vom Schnee weiß und es liegt ein leichter Dunst über dem Boden,

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 12 Februar, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -1.7EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 34mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/100s

Das zweite Bild ist sehr experimentell und sicher nicht perfekt. Gerade die Sonne gefällt mir nicht so gut, aber ich möchte es dennoch mal zweigen.

Ein experimentelles-Sonneuntergangsfoto. Die Landschaft is Schneebedeckt, die Sonne hat alles in orangenes Licht gefärbt und es gibt leichten Dunst, der das LIcht "weich" macht.

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 12 Februar, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -1.7EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/320s

Entstanden sind die Bilder in Winnigstedt etwa hier: