Am Altrhein

Die Friesenheimer Insel in Mannheim ist eine Industrie-Insel. Allerdings gibt es hier auch ein etwas verstecktes Schutzgebiet am Altrhein, in dem Menschen schön spazieren gehen können und wo es viele Details zu entdecken gibt.

Das Foto zeigt eine Landschafsaufnahme am Altrhein. Es ist am Rheinstrand aufgenommen, im vorderen Bereich ist ein Metallpfosten und dahinter Treibholz. Dann kommt der ruhige Altrhein, in dem sich die Wolken Spiegeln. Im Hintergrund ein paar hohe Gebäude von Mannheim und viel Grün.

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 10 Mai, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/640s

Das Foto zeig eeine leuchtend weiße Blüte inmitten dunkelgrüner Blätter.

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 10 Mai, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 42mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/320s

Das Foto zeigt eine Aufnahme am Altrhein, man blickt durch Bäume und kann im Hintergrund einen Schornstein sehen, der sich im ruhigen Wasser spiegelt. Rund herum viel Grün.

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 10 Mai, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/160s

Das Foto zeigt eine Landschafsaufnahme am Altrhein. Es ist am Rheinstrand aufgenommen. Dann kommt der ruhige Altrhein, in dem sich die Wolken Spiegeln. Im Hintergrund ein paar hohe Gebäude von Mannheim und viel Grün. Zu erkennen ist der ehem. Wasserturm der Luzernschule und auch die DIffenebrücke (Eine Klappbrücke mit markanter Konstruktion)

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 10 Mai, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/640s

Das Foto zeigt eine Landschaftsaufnahme am Altrhein. Im vorderen Bereich ist ein kleiner Segelhafen, wo mehrere kleine Segelboote vertäut sind.

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 10 Mai, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 25mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/500s

Das ganze ist etwa hier:

Mal wieder ein Sonnenuntergang

in meiner Heimat Winnigstedt

Das Foto zeigt einen dramtischen, in rot-orangenen Tönen gefärbten Himmel kurz nach dem Sonnenuntergang. In der Mitte sieht man direkt vor dem "brennenden" Himmel einen Stahlgitter-Freileitungsmasten am Horizont, darunter Bäume.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 28 April, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 200mm
  • ISO: 1600
  • Verschlusszeit: 1/500s

Das Bild ist etwa hier entstanden:

Heute bei der Radtour

Das Foto zeigt eine Landschaftsaufnahme. Durchs Bild geht rechts vom Standort eine Straße, Links ein Fahrradweg und dazwischen der Straßengraben und kahle Bäume. Rechts und Links der Straße sind Felder, im Hintergrund ein Dorf und noch weiter im Hintergrund der Asse-Höhenzug. Auf der rechten Bildseite sten auch noch Windkraftanlagen.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 28 Januar, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 18mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 1/500s

Das Bild ist zwischen Semmenstedt und Roklum etwa hier entstanden:

Der Harz bei Nacht

Ganz in der Nähe von meinem Heimatort, zwischen Hessen am Fallstein und Athenstedt gibt es in Fahrtrichtung Halberstadt an der B79 einen Parkplatz mit Aussichtspunkt. Hier ist der Harz sehr gut erkennbar. Schon länger wollte ich hier bei Nacht ein paar Fotos machen, und gestern hat es mal geklappt. Auch wenn ich heute glaube, das der Mond zu hell war, es sind einige Bilder gelungen.

Eine nächtliche Landschaftsaufnahme in richtung Harz. Man sieht im unteren Bereich des Fotos eine dunkle Straße, dahinter sind mehrere hell erleuchtete Städte/Orte und dahinter der Harz. Darüber der dunkle Sternenhimmel mit einigen Sternen. Die wenigen erkennbaren Sterne sind durch die lange Belichtungszeit zu Strichen geworden.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 27 Januar, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 128s

Eine nächtliche Landschaftsaufnahme in richtung Harz. Man sieht im unteren Bereich des Fotos eine dunkle Straße, dahinter sind mehrere hell erleuchtete Städte/Orte und dahinter der Harz. Darüber der dunkle Sternenhimmel mit einigen Sternen.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 27 Januar, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 30s

Ds Foto zeigt eine nächtliche Landschaftsaufnahme in Richtung des Harzes. Man sieht hell erleuchtete Orte, im linken Bereich eine angestrahlte Kirche und weiter hinten rot beleuchtete Masten. Die Autos auf den Straßen haben mit ihren Scheinwerfern auch Spuren hinterlassen. Die Berge des Harzes sind erkennbar, darüber der dunkle Himmel.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 27 Januar, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 72mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 10s

Das Foto zeigt eine nächtliche Aufnahme vom Sternenhimmel. Man sieht die Sterne am dunklen Himmel, das Bild ist unter winterlich kahlen Bäumen aufgenommen, deren Geäst von unten bis fast nach oben ins Bild ragt.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 27 Januar, 2024
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 20s

Der Parkplatz ist hier:

Weihnachts-Regenbogen

Der Regenbogen ist ja auch ein Symbol für die Hoffnung, und gerade in dunklen Zeiten können wir alle Hoffnung gebrauchen. Und so war es schön, das sich am heutigen 1. Weihnachtstag dieser Regenbogen gezeigt hat.

Das Foto zeigt eine Landschaftsaufnahme, wo in der Mitte eine Regenbogen vor den Regenwolken sichtbar ist. Etwas Links geht ein Feldweg los, der in Richtung von einem Dorf im Hintergrund führt. Links am Feldweg stehen Bäume und Büsche, rechts sind etwas weiter hinten zwei große Gewächshäuser erkennbar und dahinter noch ein Feld und dann das Dorf in der Ferne, wol der Regenbogen zu beginnen scheint...Das Foto ist etwa hier entstanden:

Windkraft und Regenbogen

Manchmal hat Mensch doch im richtigen Moment die Kamera parat…

Die Landschaftsaufnahme zeigt einen Regenbogen, der im Bereich eines Windparks beginnt und nach oben weg geht. Bis zum Windpark sieht man Felder, eine Baumreihe und eine Hochspannungs-Freileitung, der Himmel über dem Horizont ist mit grauen Wolken verhangen, vor denen sich der Regenbogen schön abhebt.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 28 Oktober, 2023
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 42mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/640s

Ds Foto zeigt zwei Windkraftanlagen, welche im bunten Streifen eines Regenbogens stehen.

  • Blende: ƒ/10
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 28 Oktober, 2023
  • Belichtungsvorgabe: -1EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 42mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/640s

Die Bilder sind etwa hier entstanden:

 

Mal wieder die Neckaruferbebauung Nord

Die Neckaruferbebauung Nord in Mannheim gibt viele Fotomotive und war hier im Blog auch schon Thema (Beitrag 1 und Beitrag 2). Gestern Abend habe ich das Foto mal von der anderen Seite gemacht.

Das Foto zeigt die drei Häuser der Neckaruferbebauung Nord in Mannheim. Es ist eine Langzeitaufnahme bei Dunkelheit und die Häuser spiegeln sich im Neckar. Auch ein Teil der Kurpfalzbrücke ist erkennbar.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 7 Oktober, 2023
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 23mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 15s

Das Foto ist etwa hier entstanden:

 

Abens im Jungbusch

Im Jungbusch in Mannheim.

Eine nächtliche Landschaftsaufnahme am Verbindungskanal in Mannheim. Man sieht in der Mitte den Kanal, am hinteren Ende die Hubbrücke und darüber die Bogenförmibe Eisenbahnbrücke. Rechts am Ufer ist sind beleucteter Steg und dahinter Wohnhäuser erkennbar.

  • Blende: ƒ/18
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 7 Oktober, 2023
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 26mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 30s

Das Bild ist etwa hier entstanden:

Über die Brücke

Das Bild ist an der Riedbahnbrücke West in Mannheim entstanden.

Das Foto zeigt eine mit Graffiti beschmierte Bogenbrücke für die Eisenbahn über den Neckar in Mannheim. Es ist eine Langzeitbelichtung, dadurch ist der Zug zu einem Lichtstreifen geworden, der von rechts kommend bis Etwa in die Mitte der Brücke gefahren ist. Im Hintergrund hinter der Brücke ist ein beleuchtetes Industriegebiet erkennbar.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G70
  • Aufgenommen: 7 Oktober, 2023
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 23mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 30s

Das Bild ist etwa hier entstanden: