Technik in der Landschaft

Es ist vielleicht zynisch, aber da sie inzwischen ja auch organisierte Gegner hat kann man auch die Windkraft zu den „großen“ Energieträgern zählen. Zur Windkraft gehören auch die Einrichtungen zur Einspeisung, und eine kleine Trafostation zur Einspeisung in die 110kV-Ebene steht auch bei Winnigstedt. Und dort habe ich drei eher experimentelle Fotos gemacht. Selbstverständlich außerhalb des Zauns.

Das s/W-Foto zeigt eine kleine Trafostation, daneben eine Windkraftanlage

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 15 März, 2020
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 15mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/500s

Dasa Foto zeigt ein "Hochspannung, Lebensgefahr!" Schild am Zaun der Trafostation

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 15 März, 2020
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 46mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Das s/w-Foto zeigt einen Einspeise-Stecker an der Trafostation für die Noteinspeisung mit einem Schild, wie bei einer Noteinspeisung zu verfahren ist.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 15 März, 2020
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 125mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/800s

Die Bilder sind etwa hier entstanden:

Sonnenaufgang am 23.03.2015

Es war ein kalter, frostiger Morgen im März 2015. Die Luft war kalt, aber sehr klar und es war Windstill. An diesem Morgen entstanden um 6.15 Uhr die folgenden drei Fotos.

Das Bild zeigt die aufgehende Sonne zwischen stehenden Windrädern, die Sonne geht gerade auf und färbt die Wolken goldig ein.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 23 März, 2015
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 40mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Das Bild zeigt die aufgehende Sonne hinter einem Windrad, die Sonne geht gerade auf und färbt die Wolken goldig ein. Das Windrad wird recht gross abgebildet.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 23 März, 2015
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1000s

Das Bild zeigt die aufgehende Sonne hinter einem stehenden Windrad. Die Sonne geht gerade auf und färbt die Wolken goldig ein.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 23 März, 2015
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 102mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/640s

Die drei Bilder sind zwischen Winnigstedt und Uehrde, in etwa hier entstanden: