Stubentiger, gähnend

Die Fotografie von Tieren, auch Haustieren, ist ja immer auch ein wenig Glückssache. Und so war es ein Zufall, diesen herzhaften Gähner mit der Kamera einzufangen…Das Bild zeigt eine graue, getigerte Katze, die ganz, ganz herzhaft gähnt. Die rauhe Katzenzunge und die Zähnchen sind gut erkennbar.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 27 Dezember, 2015
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Ja
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 250
  • Verschlusszeit: 1/80s

 

Dieser Blick

Die Kunst der Fotografie besteht ja auch darin, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Manchmal ist es einfach Zufall, das was ganz lustiges oder kurioses dabei herauskommt…

Das Bild zeigt eine kleine, getigerte Katze die im Arm eines Menschen liegt. Ein Auge ist offen, eins geschlossen und die Zungenspitze kommt aus dem Mäulchen.

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 22 November, 2015
  • Belichtungsvorgabe: -66/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/250s

Auf der Pirsch

Heute gibt es mal wieder ein wenig Cat-Content: Eine junge, schwarze Katze beim anschleichen. Sie hat sich gar nicht vom Fotografen stören lassen…

Das Foto zeigt eine schwarze Katze auf einer leicht überwuchterten Pflaster-Fläche, die sich gerade anschleicht.

  • Blende: ƒ/5.3
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 30 August, 2015
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 162mm
  • ISO: 2500
  • Verschlusszeit: 1/320s

Das Foto zeigt eine schwarze Katze auf einer leicht überwuchterten Pflaster-Fläche, die sich gerade anschleicht.

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 30 August, 2015
  • Belichtungsvorgabe: +66/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 200mm
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/250s

Cat-Content

Das Internet ist ja so ein wenig wie eine Fernsehserie um eine haarigen Außerirdischen in den Achtzigern: Es geht um Katzen und darum, dummes Zeug zu sabbeln…. Auch wenn meine Frau und ich (noch) nicht zum Dienstpersonal eines flauschigen Miautiers gehören, ein wenig Cat-Content findet sich doch in der Fotosammlung, zum Beispiel dieses saubere Tier mit dem schönen Namen Maja.

Das Foto zeigt eine schwarze Katze mit weißen Pfoten (und weißem Hals) welche auf der Seite liegt und sich die linke Vorderpfote leckt

Katze beim Putzen
Foto: Daniela Boever

Und die Susi hat im letzten Jahr bewiesen, das nicht nur Hunde sehr wachsam schauen können…

Das Bild zeigt eine schwarze Katze mit weißer Brust und weißen Foten, die auf einem Pfoste sitzt und aufmerksam zum Fotografen schaut.

Wachkatze

Und ja, der heutige Beitrag ist nicht so ganz ernst gemeint 🙂