Der Förderturm

Der Bergbau war viele Jahrzehnte lang ein zentraler Teil der Industrie und Wirtschaft in Deutschland. Heute ist dies nicht mehr so, und für den Steinkohlenbergbau wird 2018 wohl das letzte Jahr sein. Auch wenn meine berufliche Laufbahn im „Weißen Bergbau“, im Salzbergbau, begonnen hat, irgendwie ist es doch ein merkwürdiges Gefühl, durch das Ruhrgebiet zu fahren und die vielen stillgelegten Zechen zu sehen. Und auch wenn die Gruben geschlossen sind, die Fördertürme sind schöne Motive. Das Foto ist auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen entstanden.

Das Foto zeigt einen Bergbau-Förderturm im gegenlicht der untergehenden Sonne

  • Blende: ƒ/14
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 10 Mai, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 55mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1600s

Im Nebel

Vor ein paar Tagen hatten wir eine richtig dicke, dunkele Nebelsuppe. Ein Wetter, bei dem sich unser Katerchen am liebsten in seinen Katzenkarton zurückzieht und streicheln lässt. Da ich den Nebel und die optischen Effekte trotz allem ganz spannend fand bin ich mal mit einem Lichtstarken 50mm-„Altglas“-Objektiv vor der Kamera nach draußen gegangen und habe experimentiert. Perfekt sind die Bilder sicher nicht, aber dennoch möchte ich hier zwei zeigen:

Das Foto zeigt eine feuchte Straße im Nebel, auf der linken Straßenseite stehen rote Laternen

  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 8 Januar, 2017
  • Blitz: Nein
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 1/60s

Das Foto zeigt eine Straßenlaterne bei Nebel, die hinter einem Baum "versteckt" ist

  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 8 Januar, 2017
  • Blitz: Nein
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/60s

Beide Bilder sind in Schöppenstedt in diesem Bereich entstanden.

Brennessel im Gegenlicht

Brennesseln, für die meisten Menschen wohl leider nur ein Unkraut, für andere ein spannendes Lebensmittel. Seit einiger Zeit wandern die Brennesseln auch immer öfter bei mir in den Kochtopf, die Pfanne oder die Auflaufform. Aus einer spontanen Idee heraus sind diese beiden Bilder von einer Brennessel im Gegenlicht entstanden.

Das Foto zeigt eine große Brennessel im Gegenlicht.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 26 Juni, 2016
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 92mm
  • ISO: 1000
  • Verschlusszeit: 1/200s

Das Foto zeigt eine große Brennessel im Gegenlicht. Die Sonne ist mit auf dem Bild, die Brennessel fast eine Silouette.

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 26 Juni, 2016
  • Belichtungsvorgabe: +66/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 140mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/2000s

Blätter im Gegenlicht

Gegenlicht-Aufnahme sind ein schwieriges Thema, häufig werden sie nicht so, wie gewünscht. Aber manchmal wird doch etwas mehr daraus, als man geglaubt hat. So auch bei diesem Experiment im Garten…

Das Foto zeigt vom Herbst Rot-Gelb verärbte Blätter an einem Zweig im Gegenlicht, auf der rechten Seite ist die Sonne als großer, Gelber Bereich

Die Aufnahme ist im Oktober 2011 im heimischen Garten auf Kodak Farbwelt 400 entstanden, mit einem 50mm-Normalobjektiv. Es war kurz vor Sonnenuntergang.