Mit Blaulicht um die Ecke…

Mal wieder eine Nachtszene, dieses mal aus Mannheim.

Das Foto zeigt eine Nachtszene an einer breiten Straße, die nach links abknickt. Rechts der Straße steht eine Kirche (teilweise sichtbar) und Links ist eine Moschee (auch teilweise ISichtbar, das Minarett ist zu sehen). Man sieht durch die lange Belichtungszeit die Lampen der fahrenden Autos als Spuren. Darunter sind neben roten, gelben und weißen auch blaue Spuren, die vom Blaulicht eines Notarzt-Einsatzfahrzeugs stammen und unterbrochen sind (durch den Blinktakt). Die Ampen stehen auf Grün.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 April, 2022
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 800
  • Verschlusszeit: 1.3s

Die Aufnahme ist etwa hier entstanden:

Der Wintereinbruch in Ludwigshafen am 08.04.2022

Am 08.04.2022 gab es in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Teilen von Baden einen unerwarteten und heftigen Wintereinbruch. Glücklicherweise war ich vor dem Schneefall schon in Ludwigshafen und konnte so auf dem Balkon ein paar Bilder machen statt in einem liegengebliebenen Zug zu sitzen…

Das Foto zeigt die Stadt Ludwigshafen bei starkem Schneefall, man sieht den Bahnhof Mitte und die Bahntrasse, dahinter das Hochhaus it der "Rheinpfalz"-Werbung und viele Schneeflocken. Das Bild verschwindet auch in den Schneeflocken.

  • Blende: ƒ/2.8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 8 April, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/30s

Eine Straßeneinmündung in Ludwigshafen bei Schneefall und Wintereinbruch, daneben die Bahntrasse. Man sieht die Spuren von den Reifen der Autos im Schnee.

  • Blende: ƒ/2.8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 8 April, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/30s

Und der Morgen danach:

Die Landschaftsaufnahme von Ludwigshafen am Morgen nach dem Wintereinbruch. Es hat aufgehört zu scheinen und die Sonne scheint, die ganze Landschaft ist weiß vom Schnee übergerdeckt. Im Hintergrund sieht man den Fernsehturm und die Wälder der Pfalz.

  • Blende: ƒ/4
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 April, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/250s

In Frankenstein (Pfalz)

Heute haben wir das schöne Februar-Wetter zu einer kleinen Wanderung in Frankenstein (Pfalz) genutzt. Und natürlich sind dabei auch Fotos entstanden.

Eine Landschaftsaufnahme der Stadt Frankenstein (Pfalz). Die Aufnahme ist von oben gemacht, man sieht die Bahnstrecke durchs Bild laufen, rechts davon eine Kirche mit Friedhof und Links die Häuser. Ziemlich in der Bildmitte ist auch ein bewaldeter Berg, an dem die Bahnstrecke nach rechts biegt. Links und rechts wird das Bild auch von bewaldeten Bergen begrenzt.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 26 Februar, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/60s

Das Bild zeigt mit Moos überwucherte Steine und Blätter auf dem Waldboden.

  • Blende: ƒ/4.9
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 26 Februar, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 46mm
  • ISO: 500
  • Verschlusszeit: 1/100s

Dsa Foto zeigt einen Felsen, an dem Felsen seilt sich ein Bergsteiger ab und oben stehen zwei Menschen. Im Hintergrund sieht man einen kahlen Wald, im Vordergrund einen kahlen Baum.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 26 Februar, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 21mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/125s

Das Foto zeigt eine Landschaftsaufnahme. Im Tal ist mit einem großen Bogen nach Links eine Straße und daneben eine Bahnstrecke, Links und rechts sind bealdete Berghänge.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 26 Februar, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 19mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/125s

Frankenstein (Pfalz) liegt hier:

 

Schöppenstedt, Hinterstraße

Auch kleine Städte haben ganz schöne Ecken… Das Bild ist in der Eulenspiel-Stadt Schöppenstedt entstanden.

Ds Foto zeigt eine enge, kurvige und auf beiden Seiten dicht bebaute Gasse. Die Straße ist mit modernen, grauen Steinen gepfflastert, die Häuser sind ein wilder Mix aus Fachwerk, verkleidetem Fachwerk, Alt und Neu.

  • Blende: ƒ/4.9
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 16 Januar, 2022
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 46mm
  • ISO: 500
  • Verschlusszeit: 1/100s

Und zwar in etwa hier:

An der Konrad-Adenauer-Brücke in Ludwigshafen

Spontanes Foto von heute morgen…

Das Foto zeigt eine Brücke über den Rhein. Das Bild ist von weit unten entstanden, man kann unter der Brücke durchsehen und sieht dahinter die Silouetten von Bäumen und Industriebetrieben. Etwa in der Mitte des Brückenbogens steht über dem Foto die Sonne und man sieht das als hell erleuchteter Streifen im Wasser des Rheins. Durch das Licht ist auch ein Teil der Brücke hell erleuchtet, was fast mystisch aussieht.

  • Blende: ƒ/13
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 24 Oktober, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -66/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 28mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/1000s

Das Foto ist etwa hier entstanden:

Noch ein Schnappschuß aus Wien….

Wien, im Oktober 2021.

Ein Foto an einer Autobrücke über die Donau in Wien, die Straße ist breit und mehrspurig und wird von vielen Autos befahren. Im Hintergrund sieht man die Hochhäuser der Donau-City. Die Dämmerung ist schon weit fortgeschritten und daher ist es relativ dunkel. Die Straßenbeleuchtung ist an, die Autos haben die Lichter an und Fenster an den Häusern sind erleuchtet.

  • Blende: ƒ/5.6
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 21 Oktober, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -2EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 30mm
  • ISO: 1600
  • Verschlusszeit: 1/60s

Das Bild ist etwa hier entstanden:

Abendlicher Schnappschuß in Wien

Am Einkaufszentrum in Kagran.

Das Foto zeigt eine Straßenszene in Wien am Einkaufszentrum in Kagran. Die Aufnahme ist abends entstanden, die Beleuchtung ist schon eingeschaltet und es sind sehr dunkle Wolken am Himmel, die zu einem dramatischen Eindruck führen. Derzeit stehen die meisten Autos auch an roten Ampeln, daher ist der große Platz in der Mitte gerade frei. Vor dem Einkaufszentrum steht auch noch eine große, goldene Metallskulptur in Form eines Kegels mit einer Kugel an der Spitze.Das Bild ist etwa hier entstanden:

Ludwigshafen Mitte bei Nacht

Für die Nachtfotografie ist der Oktober ein schöner Monate, es wird relativ früh dunkel und es ist noch nicht so kalt, das der Hintern zu sehr friert… 🙂 Und so  bin ich gestern mal losgezogen und habe diese Bilder gemacht.

Eine Langzeitbelichtung bei Nacht in Ludwigshafen. Man sieht den Bahnhof Ludwigshafen Mitte und die Bahnalagen, daneben das Hochhaus in der Yorkstraße. Weiter hinten die beleuchtete Spitze des Einkaufszentrums Ludwigshafen und dahinter die Bögen der Rheinbrücken und am Horizont den Fernsehturm von Mannheim. Durch die lange Belichtungszeit sind die Lichter der Autus als Spuren sichtbar.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 Oktober, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 30s

Eine nächtliche Langzeitbelichtung aus Ludwigshafen. Die rechte Seite des Fotos ist dominiert durch die Kuppel des Bahnhofs Ludwigshafen-Mitte, dahinter die erleuchtete Spitze der Walzmühle und noch weite rhinten der Fernsehturm in Mannheim. Auf der Linken Bildseite sind die Bögen der Brücken über den Rhein erkennbar und die daneben verlaufende Straßen, auf denen die Lichter der Fahrzeuge Spuren hinterlassen haben.

  • Blende: ƒ/22
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 Oktober, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 46mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 60s

Die Fotos sind etwa hier entstanden: