In Nürnberg

Nürnberg ist eine Stadt, die nicht nur sehr, sehr viel Geschichte sondern auch schöne Motive bietet. Die folgenden Bilder sind an der Pegnitz entstanden.

Das Foto zeigt eine Stadtaufnahme an der Pegnitz, man sieht eine Brücke die etwa in der Mitte des Bildes über den Fluß geht, Rechts sind Häuser unmittelbar am Ufer und spiegeln sich im relativ stillen Wasser. Auf einem der Häuser steht "Spital-Apotheke".

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 September, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/640s

Eine Stadtlandschaft an der Pegnitz in Nürnberg. Man sieht die Pegnitz, rechts und links sind dicht am Wasser Häuser und in der MItte eine Brücke, man sieht aber auch viele grüne Bäume. Die Bäume und Häuser spiegeln sich im Wasser.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 9 September, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -66/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 24mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/200s

Vier Nachtaufnahmen aus Mannheim

Gestern abend hatte ich Zeit und Lust auf ein wenig Nachtfotografie und bin mal nach Mannheim zum Hauptbahnhof und dann zum Rheinufer gegangen. Die folgenden Bilder möcht eich da gerne zeigen…

Das Foto zeigt eine Nachtaufnahme bei Dunkelheit des Hauptbahnhofs von Mannheim, durch den Bahnhof führt ein Weiß-/Roter-Lichtstreifen von einem einfahrenden ICE.

  • Blende: ƒ/16
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 27 August, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 30s

Eine Nachtaufnahme an einer Straße neben dem Mannheimer Hauptbahnhof. Rechts ist das dunkele Gleisfeld und die erleuchteten Bahnsteige zu erkennen, links der Straße verlaufen Straßenbanschienen und man kann die Lichtspuren von durchfahrenden Bahnen erkennen.

  • Blende: ƒ/16
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 27 August, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 60s

Bei folgendem Bild ist ein Binnenschiff durchgefahren.

Eine Nachtaufnahme des Rheins in Mannheim. Die Aufnahme ist in Richtung Ludwigshafen, man erkennt die Rheinbrücke, dahinter die erleuchtete Spitze der Walzmühle und ein Hochhaus. Auf dem Wasser sind durch ein durchfahrendes Binnenschiff blaue und weiße Lichtstreifen erkennbar.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 27 August, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 30s

Eine Nachtaufnahme des Einkaufszentrums "Rhein-Galerie" und der umstehenden Häuse in Ludwigshafen, die Aufnahme ist auf der anderen Rhein-Seite in Mannheim entstanden.

Regenbogen über Mannheim

Wenn es Regen und Sonne gibt, dann gibt es auch schnell einen Regenbogen. Und heute gab es einen über Mannheim…

Ein Regenbogen über Mannheim, man sieht den Regenbogen ungeführ am Stadtschloß beginnen und er geht nach oben weg, rechts im Bild ist der Fernsehturm

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 2 August, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 46mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/320s

Mit etwas mehr von Mannheim:

Eine Landschaftsaufnahme der Stadt Mannheim, am Mannheimer Schloß im rechten Drittel des Bildes beginnt ein Regenbogen, rechts ist der Fernsehturm von Mannheim zu sehen, Links Kirchen und davor die 3 Hochhäuser am Neckarufer.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 2 August, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 15mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Und als Panorame mit dem Fischaugen-Objektiv:

Eine Panoramaaufnahme mit einem Fischaugen-Objektiv, das Bild ist dadurch verzerrt. Man sieht den ganzen Regenbogen über der Stadt Mannheim und im ordergrund noch einen Teil von Ludwigshafen mit der Walzmühlen-Einkaufszentrum und dem Lusaneum-Arzthaus

  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 2 August, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/640s

An der blauen Adria…

Die Blaue Adria in Rheinland-Pfalz ist ein Naherholungsgebiet am Rhein in der Nähe von Ludwigshafen und Mannheim. Auch wenn es heute nicht gerade das beste Badewetter war und wir auch nicht geschwommen sind möchte ich doch mal zwei Schnappschüsse zeigen….

Eine Landscahftsaufnahme von einem See, der von Bäumen umgeben ist. Die Wolken spiegeln sich im blauen Wasser.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 2 August, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Landschaftsaufnahme an einem ziemlich leeren Sandstrand an einem See. Am Himmel sind schon bedrohliche Regenwolken.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 2 August, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Das hier ist das Gebiet:

Schietwetter an der Saar

Gestern waren wir in Saarburg und wurden da ein wenig von schlechtem Wetter mit Regen überrascht. Dennoch sind ein paar Fotos bei einer kleinen Schiffahrt auf der Saar entstanden.

Ein schwarz-weiß-Foto von einer Landschaft im Nebel und Regen, man sieht hintereinander zwei Berge wobei der zweite Berg im Nebel verschwindet. Beide Berge sind bewaldet.Ein schwarz-weiß-Foto einer LAndschaft mit Schleuse an der Saar. Es ist schlechtes Wetter mit Nebel und Regen und die Schleuse versinkt im Nebel.Das schwarz-weiß-Foto zegt eine Landschaftsaufnahme an der Saar. Unten der Fluß, darüber bewaldete Hänge. Es ist neblig und regnet, man kann die Nebelschwaden an den Hängen erkennen.Die Foto sind so ganz grob in diesem Bereich entstanden:

Ein experimentelles Foto am Rhein

Neben dem Licht und den Schatten ist ja auch die Schärfe ein Spielfeld der Fotografie. Ich möchte jetzt hier gar nicht die alte Diskussion zum Pro und Contra der Autofocus-Funktion aufmachen (auch, weil ich sie selbst gerne nutze), aber manchmal mache ich auch Bilder mit „ungewöhnlicher“ Schärfe. So wie dieses, in den Farben etwas nachbearbeitet Bild, welches in Ludwigshafen am Rhein entstanden ist.

Das Foto zeigt eine experimentelle Aufnahme an einem Fluß (Rhein). Scharf abgebildet wird ein Strauch etwa in der Bildmitte. Der Rest vom Bild ist unscharf, man kann in der Unschärfe aber einen Jetski/Wassermotorrad erkennen, welches das Wasser spritzen lässt und auf dem zwei Menschen sitzen (die Menschen sind nicht erkennbar). Das Ufer auf der anderen Seite ist auch erkennbar und unscharf, man sieht da verwaschene Wege und Menschen.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 13 Juni, 2021
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 109mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/500s

Still ruht der Südsee…

Die folgenden Bilder sind am Pfingstwochenende am Südsee in Braunschweig entstanden.

Eine Landschaftsaufnahme an einem See, am Ufer stehen Bäume und am Himmel sind Wolken. Das Wasser ist ziemlich ruhig und so spiegeln sich die Bäume und die Wolken im See.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 24 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Landschaftsaufnahme an einem See, am Ufer stehen Bäume und am Himmel sind Wolken. Das Foto ist zwischen Bäumen aufgrnommen. Das Wasser ist ziemlich ruhig und so spiegeln sich die Bäume und die Wolken im See.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 24 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/400s

Den Südsee in Braunschweig findet man hier: