Regenbogen am 21.05.2021

Der Regenbogen ist ein Zeichen der Hoffnung und kein so ganz einfaches Fotomotiv, da man meistens neben dem Regenbogen auch Helligkeit und dunkle Wolken hat. Ausserdem sind Regenbögen gerne auch sehr schnellebig. Und auch gestern war es mehr ein Zufall, das ich zu Hause den Regenbogen überhaupt gesehen habe und dann die Kamera für ein paar Schnappschüsse holen konnte.

Ein Landschaftsfoto von einer Wolkenbehangenen Landschaft, dennoch scheint ein wenig die Sonne, was man an den Bäumen in der unteren Hälfte gut sehen kann. Etwa in der Bildmitte beginnt ein Regenobgen, der nach oben weg geht und am Horizont sind die Rotoren von Windkraftanlagen zu erkennen. Wer genau hinschaut kann auch in der linken Bildhälfte einen zweiten Regenbogen erahnen...

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 21 Mai, 2021
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 34mm
  • ISO: 640
  • Verschlusszeit: 1/80s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.