Der Winter sagt Hallo….

Heute vormittag gab es ein paar schöne Stunden. Es hat Schnee gegeben und am Morgen schien wieder die Sonne, wenn es auch immer wieder ein par Wolken gab, die der Sonne das Leben schwer gemacht haben. Und so sind bei meinem Sonnenspaziergang ein paar schöne Fotos entstanden.

Eine Winterlandschaft, zwischen den Bäumen sieht man im Hintergrund ein Dorf und darüber/dahinter Windkraftanlagen.

  • Blende: ƒ/9
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 4 Februar, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 17mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/500s

Ein Winterfoto von einem Weg zwischen Bäumen und Büschen, der Weg geht nach rechts.

  • Blende: ƒ/6.3
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 4 Februar, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 40mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/320s

Ein Winterfoto, ein Weg zwischen Bäumen und Büschen, im Schnee sieht man Fuß- und Pfotenspuren.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 4 Februar, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 21mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/320s

Ein Winterfot, ein Feldweg mit zwei Fahrspuren und rechts und links sind Büsche, auf denen Schnee liegt.

  • Blende: ƒ/7.1
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 4 Februar, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/400s

Eine Winterlandschaft, auf dem Feldweg ist der Schnee schon geschmolzen, die Sonne reflektiert auf dem feuchten Weg.

  • Blende: ƒ/13
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 4 Februar, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 14mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/1600s

Ein Winterfoto, wein Wanderweg der zu einer Brücke führt, rechts und links sind Büsche und Bäume mit Schnee.

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 4 Februar, 2018
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 21mm
  • ISO: 200
  • Verschlusszeit: 1/400s

Alle Fotos sind im Großen Bruch bei Winnigstedt entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.