Ein Schärfeexperiment auf der Blumenwiese

Das gute Wetter am letzten Wochenende habe ich für ein paar Fotoexperimente genutzt, und ganz spontan kam die Idee zu folgendem Bild. Hier wurde nur eine der Blumen, das Gänseblümchen, scharf abgebildet, die anderen Bilder sind mehr oder weniger leicht unscharf. Dieses Spiel mit Schärfe und Unschärfe fand ich sehr spannend. Das Bild ist mit Blende 8 entstanden, dennoch ist die Unschärfe für meinen Geschmackt ausreichend.

Das Bild zeigt Blumen auf einer Wiese, rechts unten ist ein Gänseblümchen, welches Scharf abgebildet wird. Oben und in der Mitte sind gelbe Blümchen, die unscharf sind

  • Blende: ƒ/8
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 7 Juni, 2015
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 115mm
  • ISO: 160
  • Verschlusszeit: 1/500s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.