Am Impfzentrum

Die Corona-Pandemie (Covid-Pandemie) hat ja das Leben im Jahr 2020 geprägt und wird uns alle voraussichtlich auch noch das nächste Jahr über begleiten. Natürlich hat diese Pandemie auch einen großen Politischen Anteil, um den soll es hier aber nicht gehen sondern mehr um die Fotografie als Mittel der Dokumentation. Irgendwann einmal werden diese beiden verrückten Jahre ein Teil der Vergangenheit sein, wahrscheinlich werden dann Historiker nach Dokumenten und Zeitzeugen sehen und vielleicht werden irgendwo auf längst veralteten Speichermedien noch ein paar Bilder gefunden. Und vielleicht sogar welche auf Papier. Es wird sicher eine große Herausforderung sein, die Vielfalt der heutigen Daten für die Zukunft zu erhalten und sichbar zu machen.

Dieses Bild ist am Rande eines THW-Einsatzes am Impfzentrum in Helmstedt entstanden. Der Transparenz halber möchte ich noch dazu sagen, das ich selbst seit mehr 20 Jahren ehrenamtlich beim THW OV Schöningen bin.

Ob es nun in bunt oder in schwarz/weiß besser aussieht können wir nun endlos diskutieren….

Ein bearbeitetes Foto. In einem Filmstreifen sieht man auf der rechten Seite mehrere blaue THW-Fahrzeuge hintereinander, links ist die als Impfzentrum genutzt halle mit dem Transparent "Impfzentrum Helmstedt". Das Bild ist durch die Fischaugenoptik verzerrt, im Eingangsbereich kann man Menschen mit Einsatzbekleidung auf einem Gerüst mehr erkennen als erahnen. Auf dem ganzen Bild liegt blauer Nebel durch eine Bearbeitung.Ein bearbeitetes schwarz/weiß Foto. In einem Filmstreifen sieht man auf der rechten Seite mehrere blaue THW-Fahrzeuge hintereinander, links ist die als Impfzentrum genutzt halle mit dem Transparent "Impfzentrum Helmstedt". Das Bild ist durch die Fischaugenoptik verzerrt, im Eingangsbereich kann man Menschen mit Einsatzbekleidung auf einem Gerüst mehr erkennen als erahnen. Auf dem ganzen Bild liegt Nebel durch eine Bearbeitung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.