Zwei Schnappschüsse im Odenwald

Fotografie ist ja das malen mit Licht. Das ist bei schlechtem Wetter und Regen manchmal ein wenig schwierig, da es nicht soviel vom Licht gibt. Aber dafür gibt es bei Regen auch die Gelegenheit für spannende Bilder. Die beiden folgenden Bilder sind Schnappschüsse, die bei einer ziemlich verregneten Wandung am Neckar im Odenwald entstanden sind.

Eine Landschaftsaufnahme in einer kleinen Schlucht im Wald, man sieht auch liegende Bäume und Laub usw. Im Hintergrund auch Fels.

  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 3 Oktober, 2020
  • Belichtungsvorgabe: -66/100EV
  • Blitz: Nein
  • ISO: 3200
  • Verschlusszeit: 1/25s

Auf eine alten, morschen Baumstam sind Pilze und Moos, alles ist Naß da das Bild bei Regen entstanden ist.

  • Blende: ƒ/5.2
  • Kamera: DMC-G6
  • Aufgenommen: 3 Oktober, 2020
  • Belichtungsvorgabe: -33/100EV
  • Blitz: Nein
  • Brennweite: 61mm
  • ISO: 2500
  • Verschlusszeit: 1/125s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.